14 Strände auf Mallorca, die Sie unbedingt besuchen müssen

Best beaches in Mallorca

Mallorca beherbergt einige der atemberaubendsten Küsten des Mittelmeers. Die spanische Insel ist ein beliebtes Ziel bei Touristen. Vor allem für diejenigen, die sich nach sonnenverwöhnten Nachmittagen an den richtigen Orten und Strandplätzen sehnen. Wenn Sie also eine Reise nach Mallorca planen und sich fragen, welche Strände ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollten, finden Sie in unserem praktischen Leitfaden alle Informationen die Sie brauchen. Wir verraten Ihnen, wo sie die schönsten Plätze finden und was diese so besonders macht.

Schnelle Antworten

Welche sind die besten Strände für Familien auf Mallorca?

Die besten Strände Mallorcas für Familien sind der Strand von Alcudia, der Strand von En Trenc wegen seines seichten Wassers, der Strand von Palmanova und der Strand von Port de Pollenca.

Welche sind die abgelegensten Strände auf Mallorca?

Während der Sommersaison sind die Strände Mallorcas oft überfüllt, was es schwierig macht, ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen zu finden. Die Cala Banyalbufar gilt jedoch als einer der abgelegensten und ruhigsten Strände der Insel. Wenn Sie also auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen sind, um die Sonne zu genießen und dem Rauschen der Wellen zuzuhören, die sanft ans Ufer schlagen, sollte Cala Banyalbufar ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Welcher Teil Mallorcas hat die besten Strände?

Der Norden Mallorcas ist dafür bekannt, die beliebtesten Strände der Insel zu haben. Zu diesen Stränden gehören der Strand von Alcudia und der Strand von Port de Pollenca.

Ist das Wasser auf Mallorca klar?

Mallorca hat einige der klarsten und blauesten Buchten der Welt. Dies ist auf die perfekte Lage der Insel im Mittelmeer zurückzuführen.

Welches ist der beste Strand in der Nähe von Palma de Mallorca?

Der Strand Playa de Palma ist der beste Strand in der Nähe der Stadt Palma de Mallorca. Eine Auswahl an Bars und Restaurants in Küstennähe bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Reihe von köstlichen Delikatessen zu genießen, was diesen Ort zu einem perfekten Urlaubsziel macht.

Der beste Strand für den Sonnenuntergang auf Mallorca?

Der beste Strand, um den Sonnenuntergang zu genießen, ist der kleine Strand an der Costa de la Calma. Am Strand gibt es eine berühmte Bar, die als „Chiringuito“ bekannt ist und in der man bei einem Drink den herrlichen Sonnenuntergang genießen kann.

Der beste Strand für den Sonnenaufgang auf Mallorca?

Playa S’Illot im Norden Mallorcas ist der beste Strand, um den Sonnenaufgang am Morgen zu genießen.

Es Calo del Moro

Calo des Moro

Der wohl berühmteste Strand Mallorcas, bekannt als Calo des Moro. In der Nähe des charmanten Städtchens S’Almunia gelegen, ist dieser mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand noch sehr ursprünglich und natürlich. Er ist zwar nicht der größte Strand Mallorcas, aber mit Sicherheit jener, der sich auf Instagram größter Beliebtheit erfreut.

Sobald Sie den warmen,feinen Sand betreten und das tiefe Türkis des Wassers betrachten, werden Sie wissen, warum dieser Ort so einzigartig ist. Der Strand ist eingebettet zwischen rot gefärbten Klippen, die aus dem offenen Meer herausragen und einem das Gefühl geben, in eine andere Welt einzutauchen.

Ziehen Sie unbedingt Turnschuhe an – denn es ist ein steiler Abstieg über einen felsigen Pfad bis zum Strand. Doch der Weg ist mehr als lohnenswert. An den Wochenenden im Hochsommer kann der Strand sehr voll sein aber keine Sorge – ein größerer Nachbarstrand ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Cala S’Almonia ist eine gute Option, wenn Sie sich ausbreiten und ein Bad im schönen balearischen Wasser genießen möchten.

Strand von Alcudia

Strand von Alcudia

Der Strand von Alcudia ist zweifelsohne einer der besten Strände Mallorcas. Mit seinem kristallklaren türkisfarbenen Wasser, dem feinen weißen Sand und der atemberaubenden Aussicht ist es kein Wunder, dass dieser Strand bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist. Auf einer Länge von sieben Kilometern bietet der Strand von Alcudia viel Platz zum Sonnenbaden, Schwimmen oder einfach nur zum Genießen der herrlichen Landschaft. Ganz gleich, ob Sie einen ruhigen und friedlichen Ort zum Entspannen oder einen abenteuerlichen Ort zum Ausprobieren von Wassersportarten suchen – am Strand von Alcudia werden Sie fündig.

Alcudia, eine charmante Stadt im Norden Mallorcas, ist ein verstecktes Juwel, das auf jeden Fall auf Ihrer Reiseliste stehen sollte. Die Stadt ist bekannt für ihre beeindruckenden mittelalterlichen Mauern und die herrlichen Sandstrände, die sie zum perfekten Ziel für Geschichtsinteressierte und Strandliebhaber gleichermaßen machen.

Die reiche Geschichte Alcudias ist in jedem Winkel der Stadt spürbar; von den lebhaften Märkten, auf denen lokales Kunsthandwerk und Waren verkauft werden, bis hin zu der großartigen Architektur der römischen Ruinen.

Während Sie die Stadt erkunden, weht der Duft köstlicher traditioneller spanischer Köstlichkeiten durch die Luft und lädt Sie ein, die lokale Küche zu genießen. Durch die ideale Lage, die freundlichen Einheimischen und die endlosen Möglichkeiten für Abenteuer und Entspannung ist Alcudia eines der beliebtesten Urlaubsziele auf Mallorca.

Playa de Formentor

Playa de Formentor

Die Playa de Formentor ist ein einzigartiger, schmaler Strandabschnitt auf der Halbinsel Formentor, der von malerischen Pinienbäumen gesäumt wird. Dank des kristallklaren Wassers des Mittelmeers ist ein erfrischendes Bad nur einen Katzensprung entfernt. Darüber hinaus wird der atemberaubende Blick über die Bucht von Pollensa ihr Herz erobern. Sie können diesen Strand auf Mallorca leicht mit dem Auto oder dem Boot erreichen und sollten unterwegs unbedingt eine Pause einlegen, um die spektakulären Ausblicke auf die Halbinsel zu bewundern.

Cala Mondrago

Cala Mondrago

Der Strand Cala Mondrago hat sich schnell einen Nmen als einer der beliebtesten Strände Mallorcas gemacht. Das türkisfarbene Wasser und der weiße Sand laden Sie in ein tropisches Paradies ein, in welchem sie eine atemberaubende Aussicht genießen können.

Mit einem breiten Angebot an Wassersportarten und Aktivitäten können die Sie die warme Sonne und die sanfte Meeresbrise optimal nutzen. Der Strand bietet auch eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, darunter Restaurants, Bars und Liegestühle, so dass Sie alles vor Ort haben, was sie für einen herrlichen Tag am Meer brauchen.

Strand von Port de Pollenca

port de pollenca

Der Strand von Puerto Pollenca auf Mallorca bietet einen unberührten weißen Sandstrand, malerische schattige Promenaden und ein breites Angebot an Wassersportarten. Er ist auch als einer der besten Spots für Windsurfer bekannt und liegt in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés.

Der weitläufige Strand Playa de Llenaire bietet eine atemberaubende Landschaft entlang einer herrlichen Bucht und gilt ebenfalls als einer der schönsten Strände Mallorcas. Die Anziehungskraft von Puerto Pollensa ist enorm. So ist nicht verwunderlich, dass sich damals wie heute, Künstler aller Art gleichermaßen von der Schönheit dieses Ortes inspirieren lassen.

Cala Agulla

Cala Agulla

Mit ihrem glasklaren Wasser und den umliegenden Pinien und Bergen ist die Cala Agulla einer der schönsten Strände Mallorcas. Etwa 80 Kilometer von Palma entfernt, in der Gemeinde Capdepera, liegt dieser unberührte Strand, der zum Schwimmen und für Wassersport geeignet ist. Sie können über Fußgängerwege zur Cala Mesquida gelangen und dabei am benachbarten FKK-Strand Cala Moltó vorbeigehen. Vergessen Sie nicht die Snackbar und den gebührenpflichtigen Parkbereich.

Playa de Camp de Mar


Restaurant Illeta

Playa de Camp de Mar ist umgeben von prächtigen Hotels und luxuriösen Ferienhäusern. Der Strand bietet malerische Ausblicke auf die dramatische Felsenküste und hat eine ausgefeilte, raffinierte Ausstrahlung, die durch den feinen Sand und das herrlich ruhige Wasser verstärkt wird.

Gleich hinter dem Strand führt ein bezaubernder Steg zu „La Illeta“, einem idyllischen Restaurant auf einer kleinen Insel, das ein wunderbares Restaurant-Erlebnis verspricht. Hier können Sie köstliche Speisen genießen, während Sie die atemberaubende Landschaft um sich herum bewundern.

Camp de Mar ist ein ruhiger Küstenort an der Südwestküste von Mallorca. Die Stadt hat den Touristen viel zu bieten, von ihrem atemberaubenden Strand über den wunderschönen Naturlehrpfad bis hin zu ihren Golfplätzen.

Auf den Golfplätzen wurden bereits internationale Turniere ausgetragen. Sie bieten sowohl für Profi- als auch für Amateurgolfer Einrichtungen von Weltklasse. Naturliebhaber kommen bei einem Spaziergang durch die umliegenden Hügel und Wälder ebenfalls auf Ihre Kosten.

Der charmante Ort verfügt über alle notwendigen gastronomischen Angebote, einschließlich Restaurants und Cafés, die köstliche Gerichte der mallorquinischen Küche servieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und doch aufregenden Ort sind, ist Camp de Mar genau das Richtige für Sie.

Es Trenc Strand

Es Trenc

Der Strand Es Trenc ist auf Mallorca berühmt. Er ist bekannt für sein seichtes, kristallklares Wasser, das Ihnen ermöglicht, weit ins Mittelmeer hinauszugehen. Etwa 30 Minuten von Palma de Mallorca entfernt, ist dieser Strand recht einfach zu erreichen.

Die Sonnenuntergänge hier sind atemberaubend – es gibt nichts Schöneres, als den Tag ausklingen zu lassen, während man mit den Füßen im weißen Sand zusieht, wie Sonne hinter dem Horizont abtaucht. Darüber hinaus ist der Strand für alle Arten von Wassersport gut ausgestattet, was ihn zu einem Paradies für aktive Menschen macht.

Mit seinen charmanten Strandbars und Restaurants ist Es Trenc der ideale Ort für einen entspannten Tag mit Familie und Freunden. Kein Wunder, dass dieser wunderschöne Strand zu den beliebtesten Ausflugszielen auf Mallorca gehört.

Playa de Muro

Playa de Muro

Der Strand Playa de Muro ist ein sonniges Paradies und erstreckt sich über die sandige Ostküste Mallorcas, die sich ununterbrochen von Playa de Alcúdia bis nach Playa Can Picafort erstreckt. Dieser exquisite Küstenabschnitt ist heute mit einigen der feinsten Luxushotels, schicken Strandclubs und gehobenen, dem Meer zugewandten gastronomischen Angebot ausgestattet. Dieser Ort wird bei jedem, der das Glück hat, ihn zu besuchen, einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Portals Vells

Portals Vells

Der Sandstrand von Portals Vells ist bei Familien sehr beliebt und bietet türkisfarbenes Wasser und zahlreiche Höhlen zum Erkunden. Vergessen Sie nicht, einen Snack am Kiosk oder eine Mahlzeit im kleinen Restaurant einzunehmen. Obwohl die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, strömen im Sommer immer noch viele große Yachten in diese malerische Bucht, um die herrliche Aussicht zu genießen.

Cala Mesquida

Cala Mesquida

Versteckt an der Nordostküste der schönen Insel Mallorca ist der Strand Cala Mesquida ein wahres Juwel, das darauf wartet, entdeckt zu werden. In perfekter Balance zwischen unberührter Natur und modernen Annehmlichkeiten hat dieser Küstenabschnitt den Ruf als einer der besten Strände Mallorcas mehr als verdient.

Mit ihrem unberührten hellen Sand, dem glitzernden türkisfarbenen Wasser und dem atemberaubenden Blick auf die zerklüfteten Klippen, die deb Ort einrahmen, ist Cala Mesquida ein idyllischer Platz für alle, die Ruhe und Entspannung unter der warmen Mittelmeersonne suchen.

Cala Santanyi

Cala Santanyi

Cala Santanyí gilt als einer der zauberhaftesten Strände an der Südostküste von Mallorca. Warum fragen Sie? Der Strand hat den feinsten und weißesten Sand, kristallklares Wasser und sanft abfallende Hänge, die ihn zu einem perfekten Ausflugsziel machen. Wenn Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht suchen, ist dieser Strand das richtige Ziel für Sie.

Die Bucht ist von vereinzelten Kiefern und Wacholderbäumen gesäumt, die eine vertraurte Atmosphäre schaffen – perfekt für alle, die sich zurücklehnen und entspannen möchten. Obwohl es am Strand im Sommer etwas hektisch zugehen kann, sind die Liegestühle ideal, um sich zu entspannen und die ruhige Umgebung zu genießen.

Cala Millor

Cala Millor

Dieser 1,5 Kilometer lange Strand ist einer der beliebtesten Strände an der Ostküste Mallorcas und eignet sich dank seines flachen und sicheren Wassers perfekt für Familien mit Kindern. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Promenade, die hinter dem Strand verläuft – ideal zum Spazierengehen, Radfahren, Stöbern in den Souvenirläden oder für einen Happen in einem der vielen Cafés, Bars oder Restaurants. Wenn Sie weitergehen, erreichen Sie den charmanten Fischerhafen von Cala Bona.

Cala Varques

Cala Varques

Der Strand Cala Varques an der Ostküste in der Nähe von Calas de Mallorca ist die Antwort. Sie müssen sich vielleicht ein wenig anstrengen, um diesen Ort zu finden, aber er ist es mehr als wert.

Parken Sie zunächst in der schmalen Gasse, bevor Sie durch das riesige Metalltor gehen. Nach einem 15-minütigen Spaziergang durch die üppigen Pinienbäume erreichen Sie die Bucht. Dort angekommen, werden Sie von kristallklarem, türkisfarbenem Wasser und einer friedlichen Umgebung begrüßt – ideal für einen Tag der Entspannung. Seien Sie jedoch gewarnt: Es kann sein, dass Sie an den Sandstränden auf eine Handvoll FKK-Anhänger treffen.

Fazit

Das Beste an Mallorca sind die herrlichen Strände, die sich über die ganze Insel verteilen. Ganz gleich, wo Sie Ihren Urlaub verbringen möchten – es ist einfach, einen Strand von Weltklasse in Ihrer Nähe zu finden, egal wo auf der Insel Sie sich befinden.

Related Articles

New years eve gala at son amar
Veranstaltungen

Ein Rückblick auf die Silvestergala

Als die Uhr das Jahr 2023 heruntertickte, strömten mehr als 1000 Gäste in das kultige House of Son Amar Mallorca, um gemeinsam eine magische Feier zum Jahresende zu feiern. Die

Christmas Wonderland at Son Amar
Veranstaltungen

Christmas Wonderland 2023 Termine bekannt gegeben

Merken Sie sich den Termin für eine festliche Extravaganz vor, wenn sich das House of Son Amar auf Mallorca im Dezember in ein magisches Christmas Wonderland verwandelt. Vom 01.-23. Dezember